• Slideshow1
  • kiosk kirche
  • Nimbsch mit Femnet
  • schokomobil
  • faires Frühstück Arbeitstruppe

    Willkommen auf der Webseite der Steuerungsgruppe Fair Trade Town Bonn!

    Wir sind auch auf Facebook zu finden: www.facebook.com/FTTBonn


    Nächstes Treffen der Steuerungsgruppe:   2. Juni um 17:30 Uhr

    Interessierte sind herzlich willkommen! Bitte anmelden bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


    Engagierte für den Fairen Handel gesucht!

    Die Steuerungsgruppe Fair Trade Town Bonn freut sich auf weitere Mitstreitende! Näheres siehe: Aktiv für den fairen Handel

    Faire Woche 2021 in Bonn - Aktionen bis zum 10. Juni anmelden!

    Zum 20-sten Mal findet in diesem September bundesweit die Faire Woche statt, die größte Aktionswoche zum Fairen Handel in Deutschland. Wie seit vielen Jahren will das Lokale Agenda-Büro wieder alle Aktionen in der Stadt Bonn in einem zentralen Programmheft veröffentlichen. Das Motto 2021 lautet: „Zukunft fair gestalten – #fairhandeln für Menschenrechte weltweit“. Es orientiert sich dabei am SDG 8, Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum.

    Jugendgruppen, kirchliche Initiativen, Vereine, Schulen, Kindergärten, Cafés, Restaurants, Geschäfte und natürlich auch engagierte Einzelpersonen - alle, die sich dem Fairen Handel verbunden fühlen, sind aufgerufen, sich mit eigenen Aktionen an der Fairen Woche zu beteiligen. Vorträge, Verkostungs- und Verkaufsaktionen, Andachten, Diskussionen, Flashmob, Filmabend oder Faires Frühstück, vieles passt in das gemeinsame Programmheft der Stadt Bonn.

    Aktionen planen und ab sofort bis spätestens 10. Juni melden beim Lokale Agenda-Büro der Stadt Bonn,
    Britta Amorin, Telefon: 0228-77 5762, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    Alle Aktionen werden wieder in einem gemeinsamen kostenlosen Programmheft zusammengefasst, es erscheint gedruckt und digital Ende August.    Tipp: Das Team der Fairen Woche bietet zur Vorbereitung Online-Seminare an. Nähere Erläuterungen siehe hier (PDF-Datei)

    #FairerAufbruch: Unsere Wirtschaft muss sozial und ökologisch zukunftsfähig werden!

    Anlässlich des Internationalen Tages des Fairen Handels (zugleich Weltladentag) am 08. Mai rufen das Forum Fairer Handel und der Weltladen-Dachverband die nächste Bundesregierung und Legislative zum Aufbruch in eine sozial und ökologisch zukunftsfähige Wirtschaft auf.
    Aus Sicht des Forum Fairer Handel bedarf es dafür dreier Säulen:
    • Einer Wirtschaft, die Menschen und Umwelt vor den Profit stellt
    • Der Herstellung von Klimagerechtigkeit und Förderung bäuerlicher Landwirtschaft weltweit
    • Einer internationalen (Handels)Politik, die ein menschenwürdiges Leben für alle ermöglicht

    Die Forderungen an die nächste Bundesregierung für die Legislaturperiode 2021-2025 stellt das Forum Fairer Handel in dem Forderungspapier "Die Transformation fair gestalten – Aufbruch in eine sozial und ökologisch zukunftsfähige Wirtschaft" vor. Mehr zu den Forderungen an die nächste Bundesregierung lesen

    Aktionsaufruf #FairerAufbruch

    Im Vorfeld der Bundestagswahl möchten Fairtrade Deutschland gemeinsam mit dem Weltladen-Dachverband und dem Forum Fairer Handel ermutigen, mit den Kandidat*innen zur Bundestagswahl ins Gespräch zu kommen. Fragen Sie bei einem fairen Kaffee analog oder digital, ob und wie die Kandidat*innen die politischen Anliegen des fairen Handels tatkräftig unterstützen wollen. Schaffen Sie dabei Verbindlichkeit mit der Unterzeichnung unseres gemeinsamen „Fairsprechens“ für einen fairen Aufbruch nach der Bundestagswahl. So können Sie aktiv werden


    Aktuelle Veranstaltungshinweise:

    Veranstaltungsreihe zum Thema Nachhaltigkeit im Handel

    Beginn: Montag, 10. Mai: Transparenz in der Praxis am Beispiel der Kaffeekooperative – Professor Johannes Keil

    Die Fairtrade Universities Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Universität Bonn und Alanus-Hochschule haben in einer Kooperation eine Veranstaltungsreihe zum Thema Nachhaltigkeit im Handel ins Leben gerufen. Hintergrund der Ringvorlesung ist das geplante Lieferkettengesetz.
    Weitere Termine, Anmeldung und nährere Informationen hier

    KLIMA.AKZENT         Der Zukunft neue Kleider – Nachhaltigkeit & Mode

    Mittwoch, 12.05.2021, 14:00 – 16:00 Uhr

    Wie groß sind die Herausforderungen der Textilindustrie bei Arbeitsbedingungen, Wasserverbrauch, Pestiziden und CO2-Fußabdruck? Wie kann der Weg zu einer nachhaltigen Textilindustrie aussehen? Und welche Rolle können VerbraucherInnen darin spielen?
    Diese und weitere Fragen wollen wir mit Ihnen und mit unseren hochkarätigen Gästen aus der nordrhein-westfälischen Praxis, ExpertInnen aus Wissenschaft, Zivilgesellschaft, Wirtschaft und innovativen Start-Ups diskutieren.

    Nähere Informationen, Anmeldung sowie das ständig aktualisierte Programm finden Sie hier


    Kreativ- informativ – der Ökumenische Weltladen Heiderhof  trotz(t) Corona
    Faires nachhaltiges Infotainment – online Format
     
     „In den Laden eingeladen“ – lautet das Motto des Ökumenischen Weltladens Heiderhof seit mehr als 10 Jahren jeden Freitag.
    An 6 Freitagen von Ende Mai bis  Anfang Juli lädt der Weltladen interessierte Menschen – jung und alt – zu einem digitalen „fairen Infotainment“ mit verschiedenen Inhalten und Akzenten (Information, Präsentation, Spiel und Gespräch) ein. Jedes Mal sollen Fachleute und Aktive aus den Bereichen Eine-Welt / Fairer Handel und Nachhaltigkeit sich vorstellen, mit anderen ExpertInnen und den BesucherInnen ins Gespräch kommen und vor allem gute Impulse für die Arbeit geben. Die Ausnahme bildet das letzte Treffen Anfang Juli, wo im Stil des „public reading of Holy Scriptures“ VertreterInnen aus den verschiedenen Religionen etwas zum Thema „Gerechtigkeit“ vorlesen und die Relevanz dieses Themas in ihrer Religion darstellen.
    Hier gibt's dazu den Flyer
     

    Weitere Termine siehe:


    Alljährlich stattfindende große Veranstaltungsprojekte:

    Bonner Filmfair

    Bonn Rundum nachhaltig        


    Veranstaltungsrückblick - hier findet sich eine Auswahl an vergangenen Veranstaltungen